Zur Berufsreife mit 9+

Seit 2015 ist das eine erfolgreiche Art und Weise den Schülern das Erreichen der Berufsreife zu ermöglichen. Das Arbeiten in einer kleinen Lerngruppe führte fast immer zu einer erheblichen Verbesserung der Lern- und Arbeitseinstellung.

Die Schüler trauen sich mehr zu und entwickeln auch ihre sozialen Kompetenzen in erfreulicher Weise.
Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Angebot ist das erstmalige Nichterreichen der Berufsreife. Außerdem ist zu beachten, dass es auch nach Erreichen der Berufsreife keinen Übergang in die 10.Klasse gibt.

Insgesamt ist es also für die Schüler geeignet, die „nur“ die Berufsreife benötigen, um in eine Ausbildung starten zu können. Durch die beiden Praktikumstage in jeder Schulwoche, können sich die Schüler darauf intensiv vorbereiten. Bei Interesse nehmen wir bis 26. Mai 2021 die Bewerbungen entgegen.

Bitte schicken Sie die Bewerbung an:

Kooperative Gesamtschule Südstadt
"Bewerbung 9+"
Mendelejewstr. 12a
18059 Rostock